LGB-Freunde Niederrhein » Anlagen » Schönweiler

 

Modulanlage Schönweiler

Heute nicht mehr im Einsatz ist die Anlage Schönweiler. Lange Jahre waren wir mit dieser 15 x 6 Meter großen Bahn auf Messen und Ausstellungen im ganzen Land unterwegs. Mit einer beachtlichen Größe von 6 x 15 Metern war die Modulanlage ein Besuchermagnet auf vielen Ausstellungen. Bis zu sechsmal im Jahr konnte man die Anlage besuchen. Während der restlichen Zeit stand sie zumeist aufgebaut und Interessierten zugänglich in unserer Ausstellungshalle, zunächst in Neukirchen/Vluyn und ab 2006 im historische Bahnbetriebswerk Krefeld.

Immer wieder wurden Details, manchmal auch ganze Anlagenteile verändert oder komplett neu gebaut. So konnten Besucher jedes Mal etwas Neues entdecken. Nachdem die digitale Steuerung vom LGB-MZS-System auf MASSOTH 1200Z umgestellt wurde, war je nach Personalbesetzung ein Zugverkehr mit bis zu zehn gleichzeitig fahrenden Zügen möglich.

Die Anlage war bis 2010 im Einsatz und wurde dann in Teilen veräußert.

Geblieben sind viel schöne Eindrücke, die wir gerne weiterhin zeigen.

 

Galerie Schönweiler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen