LGB-Freunde Niederrhein » Anlagen » Wernigersiel

 

Wernigersiel

Größe 6,4 x 2,8 m

Motive vom Harz bis zur Küste

2009 können Besucher unsere neue kleine Modulanlage „Wernigersiel“ besichtigen. Die Schauanlage mit Hafen-, Stadt- und Industriebereich mischt Küstenmotive mit der Industrie am Niederrhein und dem beliebten Zugbetrieb der Harzregion.

Der digitale Betrieb der Anlage wird mit einer MASSOTH-Dimax-Zentale 1200Z unterhalten. Alle Fahrzeuge werden per Navigator-Handregler gesteuert. Die Ausnahme bildet die Straßenbahn-Pendelstrecke mit drei Haltepunkten. Hier bedient ein MASSOTH-Rückmelder eine einfache Fahrautomatik.

Die Bauphase

Die Anlage entstand in einer Bauzeit von etwa einem Jahr, wobei hier nicht fertigwerden im Vordergrund stand, sondern die Freude am Bau und die Entwicklung eines neuen, schnell einsatzfähigen Modulsystem.

Gleisplan

Die Konstruktion

Die Konstruktion der Anlage beruht auf Modulen aus Duplexplatten, einer sehr stabilen Form der Sperrhölzer. Hier erfahren Sie mehr über die Art der Module und erhalten ausführliche Baupläne , die Sie gerne in Ihre Eigenen Projekte einfließen lassen können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen