LGB-Freunde Niederrhein » Schoolbus

 

Unser amerikanischer Schoolbus

Mittlerweile zu unserem Markenzeichen wurde der original amerikanischen Schulbus, der nicht nur für Eisenbahnausstellungen genutzt wird sondern auch selbst oft im Rampenlicht steht. Nach langem Suchen und zähen Verhandlungen wurde das Fahrzeug aus Amerika importiert, wo es bis dahin in Amarillo (Texas) die Kinder zur Schule brachte. Nachdem die Formalitäten mit den deutschen Behörden erledigt waren und das Fahrzeug eine Generalrenovierung samt neuer Lackierung erhielt, steht es in den Diensten der LGB-Freunde vom Niederrhein.

Pflege, Pleiten, Pech und Pannen

Ein historisches Fahrzeug bringt mit sich, dass es auch mal seine Ruhe haben möchte. Ab und an Verlangt unser großer gelber mal ein Ersatzteil. Von Vorderachse über Motor bis hin zum Auspuff. Nichts hält ewig.

Nettes und Kurioses

Der amerikanische Schoolbus ist mittlerweile zu unserem Markenzeichen geworden. Das bringt mit sich, dass er in vielen Formen in Erscheinung tritt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen